Kunstaktion Re:Boot in Erfurt

Kunstaktion Re:Boot Erfurt Angermuseum

In Erfurt haben Künstler die Innenstadt für ein Wochenende zu einer Kunstgalerie gemacht, um während der Corona-Pandemie auf ihre Lage aufmerksam zu machen und es den Menschen angesichts geschlossener Galerien und Museen zu ermöglichen, Kultur zu erleben.

Die Aktion Re:Boot ist den Verhaltensregeln bei Corona enstprechend unter freiem Himmel gestaltet worden. So waren bei einem Spaziergang durch die Stadt in Schaufenstern Installationen, Fotos oder Gemälde zu entdecken. Die Fenster des Angermuseums sind mit Tranparenten verhüllt worden: „Make News Great Again“, heißt es auf den Bannern oder: „Bereit Für Morgen.“ Die Künstler signalisieren auf kreative Weise den Neustart und haben die Kultur für einge Tage wieder hochgefahren.

Ein Gedanke zu “Kunstaktion Re:Boot in Erfurt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s