Die 5 Besten am Donnerstag: Filme für graue Herbsttage

Die Gina fragt in ihrer Aktion Die 5 Besten am Donnerstag heute nach den fünf besten Filmen für graue Herbsttage.

Titelbild zur Blogaktion "Die 5 Besten am Donnerstag"

Bettgeflüster mit Doris Day und Rock Hudson: Die Kabbeleien zwischen Day und Hudson in Bettgeflüster, Ein Pyjama für Zwei und Schick mir keine Blumen sind immer wieder schön und für graue Herbsttage genau richtig. Happy End garantiert!

Meine teuflischen Nachbarn mit Tom Hanks: In der idyllischen Vorstadt-Straße steht ein halb verfallenes Haus. Die eigenartige Familie Klopek bezieht das gruselige Haus. Plötzlich ist ein Bewohner der Straße verschwunden. Die eingeschworene Nachbarschaft hegt einen schrecklichen Verdacht gegen ihre neuen, teuflischen Nachbarn. Um es mit den Worten Rickys zu sagen: „Ich liebe diese Straße!“

Sleepy Hollow mit Johnny Depp passt toll in den Herbst, wenn man sich gruseln will. Constable Ichabod Crane wird im Jahre 1799 nach Sleepy Hollow entsandt, um mysteriöse Morde aufzuklären. Dabei wendet er moderne Ermittlungsmethoden an, doch Crane fürchtet sich leicht, und in Sleepy Hollow treibt ein kopfloser Reiter in nebeligen Nächten sein Unwesen. Depp in einer seiner besten Rollen, wie ich finde, und Achtung, es rollen Köpfe!

Der geheime Garten mit Kate Maberly nach dem Kinderbuchklassiker von Frances Hodgson Burnett. Die Verfilmung aus dem Jahr 1993 setzt das Buch passgenau um. Die Waise Mary Lennox wird nach dem Tod ihrer Eltern nach England zu ihrem Onkel auf ein düsteres Schloss geschickt. Sie ist die meiste Zeit auf sich allein gestellt. Etwas Heiterkeit verbreitet das Dienstmädchen Martha und ihr Bruder Dickon. Eines Tages entdeckt sie im Schloss ihren Cousin Colin. Der gleichaltrige Junge ist krank und darf das Haus nicht verlassen. Mary entdeckt außerdem einen verschlossenen, geheimen Garten. Die drei Kinder – Mary, Dickon und Colin – sind fortan unzertrennlich. Ein Lehrstück über Freundschaft.

Miss Marple – 16 Uhr 50 ab Paddington mit Margaret Rutherford. Miss Marple ermittelt in herbstlicher Umgebung auf dem Landsitz Ackenthorpe im Fall einer ermordeten Frau. Zur Tarnung nimmt sie eine Stelle als Hauswirtschafterin bei der Familie an. Der perfekte Krimi für den 17-Uhr-Tee an einem kühlen Herbsttag.

11 Gedanken zu “Die 5 Besten am Donnerstag: Filme für graue Herbsttage

    1. Ja, es gibt aktuell eine Neuverfilmung. Die hier genannte ist für viele wahrscheinlich die gelungenste Umsetzung. Es gibt mindestens noch zwei Verfilmungen, eine, so glaube ich, aus den Vierzigern in schwarz-weiß, die teilcoloriert wurde: Insbesondere Szenen, die das Erblühen des Gartens zeigen – auch sehr interessant 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s